header
...hatten unsere Ministranten am 19. Oktober

Insgesamt zu neunt trafen wir uns zum Abendessen im Jugendcafe Domain im Kilianeum in Würzburg. Das alleine wäre noch nichts besonderes gewesen, aber dieses Treffen fand im Rahmen der Aktionswoche „Blind Date" statt. Mit dieser Aktion möchte die DPSG (Pfadfinder) ihre Besucher für die Situation sehbehinderter und blinder Menschen sensibilisieren. Die Gaststube ist völlig abgedunkelt und Orientierung geht nur über tasten, riechen und sprechen.

Zu mehreren am Tisch bei Schnitzel, Pommes, Eintopf, Ketchup und Mayo. Dazu die Getränke. Kein Wunder,dass da plötzlich ein Schnitzel weg war.... Oder hatte eine flinke Hand im Dunkeln nachgeholfen??? Wer weiß, ob das jemals aufgeklärt wird !

 

 vergrößern PG Höchberg

 

 

 

 

 

Hier ein Gruppenbild dieses schwarzen Abendessens :
Sitzend: Pfr. Matthias Lotz, Jona, Moritz, Christian
Stehend: Damaris, Mariella, Fabian, Burkhard Pechtl

Es war eine lustige und interessante Erfahrung im Dunkelcafe - und allen ist deutlich geworden, wie dankbar wir sein dürfen, dass wir unser Augenlicht haben!

Burkhard Pechtl, Pastoralreferent

­