header
Pfarreiengemeinschaft sammelt für die Höchberger Tafel

Zwei Mal im Jahr – am 2. Fastensonntag und an Erntedank – wird in der Pfarreiengemeinschaft Höchberg für die Höchberger Tafel gesammelt. Mitte März war es wieder soweit und die Mitarbeiter/Innen der Tafel freuten sich über die große Anzahl an Lebensmittel und die Geldspenden, die Verena Koch-Dörken und Gudrun Walther vorbei brachten. Foto: G. Walther

­