header

Nachdem das Adventsfenster des Frauentreffs im Dezember des Vorjahres pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, freuten sich zahlreiche Interessierte Frauen, wieder eine Veranstaltung besuchen zu können.

Sie folgten der Einladung des Frauentreffs St. Norbert im KDFB Höchberg zu einem Kurzfilmabend. Gezeigt wurde eine Auswahl an zumeist mit den unterschiedlichsten Preisen prämierten Kurzfilmen der AV-Medienzentrale der Diözese Würzburg. Filme, die zum Nachdenken anregten, Lacher oder Schmunzeln hervorriefen oder auch mal traurig stimmten. Für das ergänzende Kino-Feeling sorgten Tütchen mit Knabbereien und Getränke. Einhellige Meinung am Schluss der Veranstaltung: es wäre schön, wenn es im nächsten Jahr eine Fortsetzung gäbe.

Roswitha Dorobek

­