Autor: merlin

Gemäß dem Gedanken „die Kirche geht dahin, wo die Menschen sind“ feierten die evangelischen und katholischen Christen in Höchberg am Sonntagmorgen zum Marktfest einen ökumenischen Gottesdienst. „Suchet der Stadt Bestes

Gute Stimmung herrschte auch in diesem Jahr wieder beim Hexenbruchfest. Getreu nach dem Motto „Nachbarn kennenlernen, Freunde gewinnen …“ trafen sich am Samstagabend junge und alte, ehemalige, neue und schon

Von uns, für uns! In Höchberg Der neue Förderverein für das Gemeindeleben und die Kirchen Mariä Geburt und St. Norbert „Unsere beiden katholischen Kirchen Mariä Geburt und St. Norbert sind

Wie schon im vergangenen Jahr führte die Fronleichnamsprozession von St. Norbert über die Arche und dann durch den Herrenweg nach Mariä Geburt. An der Eucharistiefeier, die auf dem Parkplatz der

Einmal jährlich lädt der Frauentreff St. Norbert im KDFB Höchberg Mitglieder, Partner und Bekannte zu einem Ausflug ein. Am 17. Juni  führte die kleine Gruppe die Fahrt mit der Bahn

Am 28. März fand wieder ein ökumenischer Gesprächsabend über Gott und die Welt statt, diesmal in der Weinstube 3Hasenstab. Nach dem letzten Gesprächsabend in der Bibliothek Höchberg ging es wieder

„Es ist heute ein besonderer Gottesdienst,“ konnte Susanne Cimander, die gemeinsam mit Pfarrer Matthias Lotz diesen von Arbeitskreis Eine Welt vorbereiteten und vom Ökumenischen Kirchenchor Höchberg begleiteten Misereor-Gottesdienst leitete, feststellen.

Unter diesem Titel fand am 28. Februar 2023 in der Bibliothek Höchberg ein weiteres der ökumenischen Gesprächen über Gott und die Welt statt. 25 Menschen verschiedenen Alters, Glaubens und unterschiedlicher

Nachdem das Adventsfenster des Frauentreffs im Dezember des Vorjahres pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, freuten sich zahlreiche Interessierte Frauen, wieder eine Veranstaltung besuchen zu können. Sie folgten der Einladung des Frauentreffs

Im November referierte Helene Sauter, Märchenerzählerin aus Euerfeld, zu dem Thema „Märchen von starken Frauen“ im Pfarrzentrum von St. Norbert. Der Frauentreff im KDFB Höchberg hatte Mitglieder und Interessierte in